RTL HD

November 30th, 2009 Leave a comment Go to comments

RTL HD startet am 01. November 2009 auf der Astra Plattform HD+ und wird in Nagravision verschlüsselt übertragen. Zum Empfang von HD+ ist ein HD+-fähiger Sat-Receiver sowie eine HD+ Smartcard notwendig.

Evtl. ist der Empfang von HD+ auch mit dem bereits vorhandenen HDTV-Receiver und einem “Legacy Modul” (CI Plus Modul) möglich, falls dieser einen Common-Interface Slot hat und ein Software-Update für HD+ vom Hersteller des Receivers  zur Verfügung gestellt wird. Das “Legacy-Modul” (CI Plus Modul) soll im ersten Quartal 2010 zur Verfügung stehen.

[ad#dhds-468-60]

Entscheidet man sich für den Neukauf eines HD+ Receivers liegt bereits eine HD+ Smartcard für die ersten 12 Monate bei.

Folgende HD+ Receiver sollen zum Marktstart von HD+ am 01. November 2009 zur Verfügung stehen:

[ad#dhds-300-250]Humax HD Fox
Humax iCord HD
TechnoTrend TT-micro S835 HD+
TechnoTrend TT-select S845 HD+
TechniSat Digit HD8+
Videoweb 600s

Die Empfangsdaten von RTL HD:

Satellit: Astra 19,2° Ost
Transponder: 57
Frequenz: 10,832 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22000
FEC: 2/3
Modulation: DVB-S2 8PSK

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:


    Fatal error: Call to undefined function mystp_get_terms() in /www/htdocs/w01366bb/hdtv-pro.de/wp-content/themes/hdtvpro/page.php on line 24