Pro7 HD

August 26th, 2010 Leave a comment Go to comments

Am 31. Januar 2010 wurde der Regelbetrieb von ProSieben HD aufgenommen, der Sender startete mit seinem regulären Programm, nachdem ca. 1 Monat lang ein Demotrailer zu sehen war. ProSieben HD gehört genau wie die beiden anderen neuen HD-Sender Sat1 HD und kabeleins HD zur ProSiebenSat.1 Media AG und wird primär über die HD+ Plattform des Satellitenbetreibers SES Astra verbreitet.

HD+ Programme

Wer seine Sat-Anlage auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet hat, kann ProSieben HD prinzipiell schon empfangen, allerdings wird der Sender genau wie die anderen privaten HD-Sender der RTL Mediengruppe und der ProSiebenSat.1 Media AG verschlüsselt ausgestrahlt.

Zum Empfang wird entweder ein HD+ Sat-Receiver oder ein Satellitenreceiver  mit CI+-Schnittstelle benötigt. Während dem HD+ Receiver beim Neukauf bereits die notwendige Smartcard zum entschlüsseln der HD+-Sender für 12 Monate beiliegt, muss für einen Sat-Receiver oder ein Fernsehgerät mit CI+ Schnittstelle noch das HD+ Modul für CI+ zugekauft werden. Das Modul kostet ca. 79,- Euro und beinhaltet ebenfalls bereits die HD+ Smartcard mit 12-monatiger Freischaltung. Nach Ablauf der 12 Monate wird die HD+ Smartcard automatisch deaktiviert. Wer dann auch weiterhin das Programm sehen möchte muss eine “Servicepauschale” von 50 Euro für weitere 12 Monate zahlen. Der Betrag beinhaltet nach aktuellem Stand auch die Freischaltung aller anderen Sender aus dem HD+ Paket (z.Zt. RTL HD, Sat1 HD, kabeleins HD, Vox HD, ProSieben HD) für 12 Monate. Weitere Infos und Antworten zu HD+ finden Sie hier

Die Empfangsdaten von ProSieben HD:

Satellit: Astra 19,2° Ost
Frequenz: 11,464,GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22000
FEC: 2/3
Modulation: 8PSK in DVBS-2

[ad#dhds-468-60]

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:


    Fatal error: Call to undefined function mystp_get_terms() in /www/htdocs/w01366bb/hdtv-pro.de/wp-content/themes/hdtvpro/page.php on line 24